Einleitung

Daten, vor allem alternative Daten, spielen bei Investments eine immer größere Rolle. In den vergangenen Jahren haben daher immer mehr Vermögensverwalter begonnen, konventionelle Finanzdaten mit alternativen Daten zu kombinieren und ihre Handelsstrategien so mit zusätzlichen Erkenntnissen angereichert.

Aber alternative Daten helfen nicht nur bei Investmentenscheidungen. In einer kürzlich veröffentlichten Studie von Greenwich Associates gaben 88 Prozent der Fondsmanager an, dass sie Investoren ihre Trading-Strategien gerne anschaulich demonstrieren. Aktuell verwenden bereits 95 Prozent dieser Fondsmanager zur Verdeutlichung ihrer Entscheidungen alternative Daten.

Zusätzlich nutzen mehr als die Hälfte der Hedgefonds nutzt alternative Daten, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Dies lässt sich einer Umfrage entnehmen, die von der Alternative Investment Management Association (AIMA) in Zusammenarbeit mit dem Fondsdienstleister SS&C Technologies veröffentlicht wurde.

Der Bereich der Alternativen Daten ist riesig – so wurden beispielsweise Satellitenbilder zur auswertung der Kundenfrequenz in Frenchiesketten bzw. Einkaufszentren genutzt um die nächsten Quartalszahlen der betroffenen Ketten vorauszusagen. Jedoch zählen traditionell auch Quartalszahlen etc. zu den alternativen Daten – dieses Addon versucht eben jene besser zur Verfügung zu stellen.

Viele Trader haben jetzt schon Abonnements bei diversen Datenanbietern. Das Ziel dieses Addons besteht darin, solche Daten direkt im Chart zu visualisieren und auszuwerten – um möglichst schnell Entscheidungen treffen zu können.

Um nicht wie andere Anbieter den PC des Users zu belasten, werden fast alle Berechnungen auf unserem Server ausgeführt, der auch für das Daten Scraping verantwortlich ist, dies ermöglicht es dem Addon zusätzliche Berechnungen durchzuführen auf den Server auszulagern - und somit alle Aktien die auf unserem Server liegen miteinander zu vergleichen.